2016-07-grube-blauerbock1 klDer Magdeburger Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der Magdeburger SPD, Dr. Falko Grube, Sprecher für Bauen und Verkehr, durfte heute ein paar Stunden beim Abriss des Blauen Bocks mit anpacken. „Das sieht wegen der vielen großen Maschinen von Weitem immer so leicht aus“, sagte er. „Aber es ist trotzdem viel Handarbeit. Das Team von der Firma Geistlinger macht hier einen guten Job. Den Fortschritt kann man ja täglich sehen.“

Er half bei der Beseitigung der Beläge auf der Zwischendecke des Daches und beim Aufstemmen der Plattenverbindungen. „Eigentlich wollte ich auch mal den großen Kran bedienen“, sagte er mit einem Zwinkern. „Aber ohne Führerschein und Erfahrung ist das keine gute Idee.“

2016-07-grube-blauerbock2 klGrube, der als Stadtrat Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung ist, freute sich über die Aussicht auf dem Dach. „Wenn der Neubau der SWM steht, können die Magdeburgerinnen und Magdeburger den auch wieder genießen. Ich jedenfalls freue mich darauf.“